• Kürzeste Anreise der Saison

    Kürzeste Anreise der Saison

    Bereits am Freitagabend (19.10.) um 20 Uhr spielt die erste Herrenmannschaft beim SC BW Papenburg! Weiterlesen ...
  • F1 und E1 steigen auf

    F1 und E1 steigen auf

    Sowohl die F- als auch die E-Junioren I haben sich vorzeitig für die Kreisliga 2019 qualifiziert! Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen ...
  • Mehr drin gewesen

    Mehr drin gewesen

    Beim 1:1 zuhause gegen Vorwärts Nordhorn war aufgrund der zweiten Hälfte mehr als ein Punkt drin! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Im vergangenen Jahr 2017 ließ die U23, eine Mischung aus A-Junioren und Spielern der zweiten Herrenmannschaft, bei den 33. Stadtmeisterschaften aufhorchen. Die dominierten das Turnier. Im Finale gab es einen fulminanten 5:2-Sieg gegen den SV Altenoythe. 


Da insgesamt drei Teams aus dem Stadtgebiet (Kampe/Kamperfehn, E´damm/Husbäke und Ellebrock) abgesagt haben, verringert sich die Teinehmerzahl der diesjährigen Stadtmeisterschaft auf insgesamt acht Mannschaften, sieben erste Herrenmannschaften und die U23 des SV Hansa, die wieder aus einer Mischung der A1 und der zweiten Mannschaft besteht.

Die Teams des SV Altenoythe und die erste Mannschaft des SV Hansa haben diesmal erneut die Chance den zehnten Titel gewinnen. Das gelang bisher noch keinem Verein. Doch andere Teams wie der SV Thüle (Sieger 2016) oder der SV Gehlenberg-Neuvrees haben starke Teams und spielen sicherlich auch in diesem Jahr um den Titel "Stadtmeister" mit.

Am Sonntag (14. Januar) geht es ab 14 Uhr mit den zwölf Vorrundenpartien los. In Gruppe A spielen neben der U23 Hansas der SV Altenoythe, der SV Gehlenberg-Neuvrees sowie der SV Mehrenkamp. In Gruppe B kämpfen die Erste Hansas mit dem SV Thüle, dem VfL Markhausen und BV Neuscharrel um die Halbfinaltickets.

Die Halbfinalpartien sind für 17:00 Uhr angesetzt. Im Anschluss schießen die beiden Verliererteams im Neunmeterschießen den dritten Platz aus. Und um 17:45 Uhr steht dann das große Finale um den Stadtmeistertitel an. Direkt im Anschluss findet die Siegerehrung statt. Neben den platzierten Mannschaften werden auch der beste Torwart sowie der beste Torschütze ausgezeichnet.

Hier der Online-Spielplan

Die Endspielteilnehmer 2017: Der SV Altenoythe (links) und die U23 vom SV Hansa Friesoythe

Das Siegerteam und der Stadtmeister 2017: Die U23 des SV Hansa Friesoythe

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 46
  • Simple Item 48
  • Simple Item 47
  • 1
  • 2
  • 3

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook