• "Hansa-Hobby-Draußen-Bums"

    Am Samstag (22.06.) um 14 Uhr startet der erste "Hansa-Hobby-Draußen-Bums" als Kleinfeldturnier im Hansastadion! Weiterlesen ...
  • Hansa-Talente triumphieren

    Hansa-Talente triumphieren

    Mit 5:4 nach Elfmeterschießen hat die A-Jugend des SV Hansa das Finale des Bezirkspokals gegen den FC Schüttorf 09 gewonnen! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2

Das kommende Wochenende (12. und 13.01.) steht ganz im Zeichen des Hallenfußballs in Friesoythe. Am Samstag (12.01.) findet ab 15 Uhr erstmals ein Turnier für Hobby- und Betriebsmannschaft statt. Und am Sonntag (13.01.) findet zum 35. Mal die traditionelle Friesoyther Stadtmeisterschaft statt. 

Beide Turniere finden in der Sporthalle Großer Kamp statt. Das Turnier für Hobby- und Betriebsmannschaften, der sog. "Hallen-Bums" findet mit zehn Mannschaften statt, die in zwei fünfer Gruppen um den Halbfinaleinzug spielen. Ein Spiel dauert in der Vorrunde zehn Minuten, die Finalspiele laufen über zwölf Minuten. Das Finale ist für 19:35 Uhr vorgesehen.

Bei den 35. Friesoyther Stadtmeisterschaften spielen und kämpfen insgesamt acht Teams um den prestigeträchtigen Titel. Der SV Hansa spielt in Gruppe B gegen den Kreisligisten SV Gehlenberg-Neuvrees, den VfL Markhausen (1.Kreisklasse) sowie den SV Mehrenkamp (2.Kreisklasse). In Gruppe A treffen die beiden Bezirksligisten SV Thüle und SV Altenoythe aufeinander. Die Gruppe komplettieren der BV Neuscharrel (1.Kreisklasse) und der SC Kampe/Kamperfehn (3.Kreisklasse).

Die erste Partie startet um 13:30 Uhr. Da treffen der SC Kampe/Kamperfehn auf den SV Altenoythe. Die Halbfinalspiele beginnen ab 17 Uhr, während das Endspiel um ca. 17:45 Uhr stattfinden soll. Anschließend werden die Sieger geehrt sowie der beste Torschütze und der beste Torwart des Turniers. Alle Spiele des Turniers laufen über 14 Spielminuten. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

Der Spielplan online

Hobbyturnier am 22.06.

 

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa