Bereits am Freitagabend beginnt der 28. Spieltag der Landesliga Weser-Ems. Der TSV Oldenburg zu Gast bei der ersten Herrenmannschaft des SV Hansa. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr im Hansastadion. Die Friesoyther wollen ihre Serie mit zuletzt drei Spielen ohne Gegentor und ohne Niederlage ausbauen. Und gegen den TSV Oldenbrg gilt es eine weitere Serie zu halten.

Gegen die Oldenburger verloren die Grün-Weißen noch kein Pflichtspielen. In bisher fünf Begegnungen gab es drei Siege und zwei Remis. In der Hinrunde hieß es auf dem Kunstrasenplatz an der Maastrichter Straße 2:0 für Hansa. Routinier Gerrit Thomes traf per Elfmeter und per Kopf. 

Der TSV entpuppte sich zuletzt als Wundertüte. In den letzten vier SPielen gab es drei Niederlage. Darunter auch das 0:9 beim SV Vorwärts Nordhorn. Dieses Ergebnis ließ die Liga aufhorchen. Danach verlor man 2:4 gegen Emden, doch am letzten Spieltag gab es einen souveränen 3:0-Heimerfolg gegen den BV Essen.

Die Hanseaten hingegen kommen mit viel Selbstvertrauen. Innerhalb von einer Woche gab es in drei Spielen sieben Zähler und ein Torverhältnis von 5:0. Auch wenn das deutliche Ergebnis in Bad Rothenfelde u.a. durch die mangelnde Chancenverwertung der Gastgeber zustande kam, profitierte das Team von Hammad El-Arab von der Effektivität im Angriff, die zulezt des öfteren vermisst wurde.

Um den Anschluss an das rettenden Ufer herzustellen, muss ein Sieg her für die Friesoyther. Selbst ein Punkt wäre in der jetzigen Situation wohl zu wenig. Für den TSV geht es zwar noch um die Meisterschaft, angesichts von fünf Punkten Rückstand bei zwei mehr ausgetragenen Partien sind die Chancen allerdings gering.

Personell sieht es nicht gut aus im Lager der Grün-Weißen. David Jahdadic wird nach der fünften gelben Karte im Spiel gegen Bad Rothenfelde fehlen. Maxi Werner muss noch ein letztes Spiel aussetzen und die Verletzten Magnus Schlangen, Dennis Panzlaff, Denis Bröring und Nicolas Hofmann werden vor allem Spieler im Defensivbereich vermisst. Der Einsatz von Miguel Gudiel Garcia hingegen ist fraglich.

Stadionheft SV Hansa Friesoythe - TSV Oldenburg

 

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 45
  • Simple Item 46
  • 1
  • 2

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Hansa auf Facebook