Das Testspiel beim SV Meppen II hat die erste Herrenmannschaft, die mit nur elf Feldspielern antreten musste, deutlich mit 2:6 verloren. Miguel Gudiel Garcia und Robert Plichta erzielten die Treffer für die Hanseaten, für die u.a. die A-Jugendlichen Wanja Ridcer und Simon Bruns zum Einsatz kamen. Profi Mirco Born und Ex-Hanseat Nico Gill trafen doppelt für Meppen.

Am kommenden Mittwoch geht es weiter. Um 18:45 Uhr spielen die Friesoyther auf dem Kunstrasenplatz der Sportschule in Lastrup gegen den Regionalligisten BSV Rehden.

Zum Einsatz für Hansa kamen: Hackstette, Sebastiany - Thomes, Canizales, Siderkiewicz, Höhne, Diekmann, Jaedtke, Plichta, Ruiz Cano, Gudiel Garcia und die A-Jugendlichen Ridcer und Bruns

 

Trikotsponsor

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook