Auch das vierte Heimspiel in Folge konnte die erste Herrenmannschaft siegreich gestalten. Mit 4:1 wurde der Aufsteiger SV Molbergen geschlagen. Dabei erzielte u.a. Neuzugang Mariyan Ognyanov zwei Treffer. Die anderen beiden Tore steuerten Janek Siderkiewicz mit seinem achten Saisontor und Miguel Gudiel Garcia bei.

Doch der Reihe nach: In der ersten Halbzeit übernahmen die Friesoyther gleich das Kommando und kamen zu guten Gelegenheiten. Angreifer Mariyan Ognyanov hatte Pech. Er traf im ersten Durchgang gleich zwei Mal Aluminium. Zunächst traf er den Pfosten und dann noch einmal die Latte. Zudem hatte er eine weitere Chance. Auch Emmanuel Ogunsuyi hatte den Führungstreffer auf dem Fuß. So blieb es zur Pause beim für Molbergen schmeichelhaften 0:0.

Im zweiten Durchgang spielte die Hanseaten weiter munter nach vorne und es taten sich Lücken in der Molberger Hintermannschaft auf. In der 55. und 56. Spielminute fielen dann direkt nacheinander die ersten beiden Treffer. Mariyan Ognyanov traf aus ca. 16m ins Eck zur Führung. Eine Minute legte Janek Siderkiewicz nach. Er traf aus kurzer Distanz ebenfalls genau ins Eck.

Danach nahmen die Hanseaten etwas das Tempo aus der Partie und Molbergen kam zu wenigern Konterchancen. Nach einem individuellen Fehler in der grün-Weißen Abwehr nutzte SVM-Torjäger Johannes Bruns die Chance zum Anschlusstreffer (64.). Danach zog die Mannschaft von Hammad El-Arab das Tempo wieder etwas an und es ergaben sich weitere Möglichkeiten. Eine davon nutzte wieder Ognyanov. Nach einer Flanke von Maycoll Canizalez traf er zum 3:1.

Den Schlusspunkt zum 4:1 setzte Miguel Gudiel Garcia, der nach einem starken Dribbling ins lange Eck abschloss. Damit führt die erste Mannschaft weiterhin die Tabelle der Bezirksliga mit nun 13 Punkten an. Neuer Zweiter ist der SV Thüle, der SW Osterfeine deutlich mit 6:1 bezwingen konnte. Osterfeine ist der nächste Gegner der Friesoyther.

Hansa: Hackestette - Thoben (C), Schlangen (66. Gudiel Garcia), Moussa (66. Thaci), Werner, Hofmann, Canizalez, Siderkiewicz, Ogunsuyi (55. Ruiz Cano), Thomes, Ognyanov

Tore: 1:0 Ognyanov (55.), 2:0 Siderkiewicz (56.), 2:1 Bruns (64.), 3:1 Ognyanov (72.), 4:1 Gudiel Garcia (91.)

Nächstes Spiel: Sonntag, 08.09. um 15 Uhr beim SV SW Osterfeine

Spenden für die Kabinensanierung
  • Simple Item 59
  • Simple Item 63
  • Simple Item 62
  • Simple Item 65
  • Simple Item 64
  • Simple Item 67
  • Simple Item 66
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Trikotsponsor

Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa