Die vermutlich positivste Überraschung der laufenden Saison ist Janek Siderkiewicz. Der Mittelfeldspieler spielt seine fünfte Saison im Herren-Trikot des SV Hansa. Auch in der Jugend war er schon für Hansa am Ball. Mittlerweile ist er Vizekapitän und hat in den ersten elf Ligaspielen 16 Mal getroffen. U.a. dazu hat sich Janek in einem Interview geäußert.

Hansa-Info: 15 Tore nach 10 Spielen! Wie kommt es, dass es mit dem Toreschießen in dieser Saison bisher so gut klappt?
Janek: In erster Linie liegt es sicherlich daran, dass wir generell sehr offensiv ausgerich- tet sind. Und ich persönlich dadurch auch deutlich offensiver agieren kann. Hinzu kommt natürlich auch, dass ich mit Mariyan derzeit den besten Vorlagengeber der Liga neben mir habe der mir den einen oder anderen Treffer sicherlich gut vorbereitet hat. 😉

Hansa-Info: Hast du schon mal so eine Trefferquote gehabt?
Solch eine Trefferquote hatte ich bisher nicht. Ich kann mich wohl noch an eine relativ erfolgreiche Saison beim SV Meppen erinnern. Da standen allerdings 12 Treffer nach einer ganzen Saison auf dem Konto. Dass es momentan so gut läuft freut mich natürlich sehr.

Hansa-Info: Auf welcher Position fühlst du dich wohler, im zentralen Mittelfeld oder im Sturmzentrum?
Ich fühle mich tatsächlich auf beiden Positionen sehr wohl. Ich habe sowohl lange Jahre im zentralen Mittelfeld gespielt als auch im Sturmzentrum. Wenn ich eine Entscheidung treffen müsste wäre es die 10er Position. Auf der Position hat man in der Regel viele Ballkontakte und kann das Spiel mitgestalten.

Hansa-Info: Wie siehst du den bisherigen Saisonverlauf nach dem enttäuschenden Abstieg der vergangenen Saison?
Der Abstieg aus der Landesliga tat echt weh. Ich war noch Tage/Wochen lang nach dem letzten Spieltag ordentlich niedergeschlagen. Wir haben bisher eine recht ordentliche Saison gespielt würde ich sagen. Es ärgern mich natürlich die beiden Niederlagen, die aus meiner Sicht klar vermeidbar gewesen wären. Ich hoffe einfach, dass wir alle fit und gesund bleiben damit wir unsere Ziele für die Saison erreichen. Traurig für uns ist die Diagnose von Lucas Duen, der sich tatsächlich einen Kreuzbandriss im Training zugezogen hat. Der Junge war echt gut drauf und hat meiner Meinung nach riesen Potenzial. Ihm natürlich alles Gute!

Hansa-Info: Wie viele Treffer sollen zum Ende der Saison auf deinem Torkonto stehen?
Das ist eine gute Frage. Mir geht es in erster Linie nicht darum wie viele Treffer ich in der Saison mache, sondern viel mehr darum als Mannschaft erfolgreich zu sein. Wenn ich dadurch mit meinen Treffern helfen kann ist doch alles super.

  • Simple Item 74
  • Simple Item 73
  • 1
  • 2

Trikotsponsor

Spenden für die Kabinensanierung
Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa