DIe erste Herrenmannschaft hat sich deutlich gegen den Tabellenletzten SV BW Lüsche durchgesetzt. Durch den 7:1-Erfolg und dem damit verbundenen neunten Heimsieg im neunten Spiel und dem Unentschieden des SV Thüle (2:2 gegen Lohne) haben die Hanseaten nun fünf Zähler Vorpsrung vor dem neuen Tabellenzweiten, dem SV SW Osterfeine.

Bereits von Beginn war den Friesoythern anzumerken, dass sie keine Zweifel aufkommen lassen wollten. So sorgte der wiedergenesene Mariyan Ognyanov nach Vorlage von Magnus Schlangen in Minute drei für das frühe 1:0. Janek Siderkiewict legte in der 17. Minute nach und erneut Ognyanov schoss in der 26. Minute das 3:0. Die Tore legten sich die beiden Angeifer gegenseitig auf. Damit war die Partie schon so gut wie entschieden.

Auch im zweiten Durchgang spielten die Friesoyther weiter nach vorne. So sorgte Janek Siderkiewicz mit seinem 20. Treffer für das 4:0 in der 50. Minute. Nur vier Zeigerumdrehungen später köpfte Youngster Sören Hinrichs (Foto) nach Ecke vn Miguel Gudiel Garcia das 5:0. In der 67. Spielminute konterte Lüsche erstmals traf sehenswert in Person von Marco Soares zum 1:5, der den Ball aus vollem Lauf aus ca. 20m in den Winkel schoss.

Danach verschossen die Hanseaten durch den eingewechselten Adelaid Thaci einen Foulelfmeter (70.), doch Miguel Gudiel Garcia per direktem Freistoß (80.) und der zur Pause für Mariyan Ognyanov eingewechselte Emmanuel Ogunsuyi (89.) schossen zwei weitere Treffer zum 7:1-Endstand.

Am kommenden Samstag (16.11.) kommt es um 14 Uhr im Hansastadion zum ersten Rückrundenspiel und zu einem echten Spitzenspiel. Die Friesoyther empfangen den Nachbarn den SV Thüle. Da Hinspiel endete 1:1.

Hansa: Wilhelm - Schlangen (57. Thaci), Canizalez, Hofmann, Thomes, Baumeister, Hinrichs, Siderkiewicz (69. Laaken), Ognyanov (46. Ogunsuyi), Gudiel Garcia, Moussa

Tore: 1:0 Ognyanov (3.), 2:0 Siderkiewicz (16.), 3:0 Ognyanov (26.), 4:0 Siderkiewicz (50.), 5:0 Hinrichs (54.), 5:1 Soares (67.), 6:1 Gudiel Garcia (80.), 7:1 Ogunsuyi (89.)

Nächstes Spiel: Samstag, 16.11. um 14 Uhr zuhause gegen den SV Thüle

 

 

Sichtungstraining am 12.12.

Trikotsponsor

Spenden für die Kabinensanierung
Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa