Im zweiten Testspiel beim Tabellenführer der Landesliga verlor die erste Herrenmannschaft mit 1:5. Die Lohner, die sich schon länger in der Vorbereitung befinden und zwei Wochen vor den Hanseaten in den Spielbetrieb starten, wirkten eingespielter und spritziger. Zwei Tore fielen in der ersten Viertelstunde. Magnus Schlangen sorgte in der 36. für das 1:2.

Mit dem Pausenpfiff erhöhte Lohne auf 1:3. Die Friesoyther mussten auf einige Spieler verzichten. So kamen Sören Hinrichs, Julian Sebastiany, Cedric und Jeremy Knese, Ruben Ruiz Cano, Fabian Pfeiffer und Sven Laaken. Länger fehlen wird Miguel Gudiel Garcia, der sich beim Test gegen Uplengen eine Knieverletzung zugezogen hatte.

Für Hansa spielten: Hackstette, Wilhelm - Thomes, Hofmann, Thoben, Canizalez, Thaci, Werner, Schangen, Meyer, Ogunsuyi, Siderkiewicz, Ognyanov, Moussa, Baumeister

Am Samstag und Sonntag findet in Sögel ein Kurztrainingslager statt. Dabei spielen die Friesoyther am Sonntag (09.02.) um 14:15 Uhr gegen den Spitzenreiter der Bezirksliga I, TuRa 07 Westrhauderfehn.

Freiwillige gesucht!

Spenden für die Kabinensanierung
Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa