Im dritten Testspiel der Wintervorbereitung kam die erste Herrenmannschaft zu einem 3:3 gegen den Regionalligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden. Auf dem Kunstrasenplatz der Sportschule ind Lastrup stand es zur Pause 1:1. Robert Plichta traf nach Vorarbeit von Andre Jaedtke für Hansa. Nach dem Seitenwechsel gingen die Friesoyther sogar mit 3:1 in Führung.

Das Testspiel beim SV Meppen II hat die erste Herrenmannschaft, die mit nur elf Feldspielern antreten musste, deutlich mit 2:6 verloren. Miguel Gudiel Garcia und Robert Plichta erzielten die Treffer für die Hanseaten, für die u.a. die A-Jugendlichen Wanja Ridcer und Simon Bruns zum Einsatz kamen. Profi Mirco Born und Ex-Hanseat Nico Gill trafen doppelt für Meppen.

Das für Samstag (02.02.) geplante Testspiel der ersten Herrenmannschaft gegen den Bezirksliga-Tabellenführer SV Meppen II fällt aus. Ein Alternativtermin ist bereits gefunden. Nun wird am Montag (04.02.) um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Hänsch-Arena in Meppen gespielt.

Am Montag (28.01.) stand für die erste Herrenmannschaft das erste von sieben Testspiele an. Die Hanseaten gewannen gegen den Kreisliga-Dritten FC Sedelsberg mit 7:0. Dabei trafen Robert Plichta (4), Fabi Höhne und Jens Meyer. Hinzu kam ein Eigentor der Sedelsberger.

Anfang März wird es wieder ernst für die erste Herrenmannschaft. Am Sonntag, den 3. März steht das erste Pflichtspiel des Jahres 2019 an. Die Hanseaten reisen zum TSV Wallenhorst. Das erste Heimspiel findet dann sieben Tage später statt. Dann ist um 15 Uhr der BSV Kickers Emden zu Gast.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 50
  • Simple Item 52
  • Simple Item 51
  • 1
  • 2
  • 3

Trikotsponsor

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook