Die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa geht mit einem neuen Trainerteam in die Saison 2019/20. Neuer Coach der Hanseaten ist Mathias Bastek, der zuletzt als Spieler beim SV Petersdorf aktiv war und aufgrund eines Kreuzbandrisses aufhörte. Ihm zur Seite stehen der bisherige Trainer der Zweiten, Bujar Rexhepi, Michel Schröer.


Betreuer Bernd Meemken bleibt weiter dabei. Innerhalb der Mannschaft wird es einen Umbruch geben. So geht ein Teil der letztjährigen Zweiten in die neue dritte Herrenmannschaft. Zudem wurde einige Spieler reaktiviert und ehemalige Hanseaten wurden zurückgeholt.

Seit dem letzten Montag befindet sich die Mannschaft in der Vorbereitung. Derzeit stehen drei Testspiele fest. Am Mittwoch, den 10.07. spielen die Grün-Weißen um 19:30 Uhr beim VfL Edewecht II. Am 19.07. (Freitag), ebenfalls um 19:30 Uhr, findet ein Test beim SV Frisia Vrees statt und zwei Tage später (21.07.) geht es um 15:00 Uhr zum ambitionierten SV Petersdorf.

Das erste Mal ernst wird es am Sonntag, den 28.07. um 15:00 Uhr. Dann empfangen die Friesoyther in der ersten Runde des Kreispokals den Kreisligisten SV Gehlenberg-Neuvrees. Am Freitag, den 16.08.19 steht das erste Ligaspiel an. Es geht um 19:30 Uhr zum SV Bösel II.

Bisherige Testspiele im Überlick: 
Mittwoch, 10.07. um 19:30 Uhr: VfL Edewecht II - SV Hansa II
Freitag, 19.07. um 19:30 Uhr: SV Frisia Vrees - SV Hansa II
Sonntag, 21.07. um 15:00 Uhr: SV Petersdorf - SV Hansa II

Pflichtspielstart:
Sonntag, 28.07. um 15:00 Uhr: SV Hansa II - SV Gehlenberg-Neuvrees (Kreispokal)
Freitag, 16.08. um 19:30 Uhr: SV Bösel II - SV Hansa II (2.Kreisklasse)

Auch 2019 gibt es wieder "Sport im Park"

 

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

 

Vereinskollektion SV Hansa