2. Herren

Nach den ersten Punkten der Saison beim Heimspiel gegen Kneheim (4:1) steht bereits am Samstag (19.08.) um 17 Uhr das Stadtderby gegen den SV Altenoythe II auf dem Programm. Beide Teams sind mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet. Kein Team schaffte es nach zwei Spieltagen sechs Punkte zu haben.

Im zweiten Spiel und im ersten Heimspiel der Saison hat die zweite Herrenmannschaft die ersten drei Punkte eingefahren. Gegen den Aufsteiger BSV Kneheim gab es einen souveränen 4:1-Erfolg. Dabei startete die Partie denkbar schlecht. Die Gäste aus Kneheim gingen sehr schnell in Führung. Danach zeigte sich jedoch die Friesoyther Überlegenheit.

Die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa feiert am kommenden Sonntag (13.08.) Heimpremiere. Um 12:30 Uhr ist der Aufsteiger BSV Kneheim zu Gast im Hansastadion. Die Kneheimer verloren das erste Spiel gegen den VfL Löningen trotz langer 1:0-Führung erst in den letztn Minuten mit 1:2.

Nach dem starken Pokalspiel gegen Molbergen erwischte die Zweite einen äußerst schlechten Saisonstart. Beim Spiel in Emstekerfeld lagen die Hanseaten bereits nach 30 Minuten mit 0:3 hinten. Den Anschlusstreffer erzielte Eike Kohake, doch die Gastgeber legten nach, sodass es am Ende 1:5 hieß.

Die zweite Herrenmannschaft startet am Freitagabend (04.08.) um 19:30 Uhr beim TuS Emstekerfeld II in die neue Saison 2017/18. Nach dem 4:1-Pokalerfolg im Elfmeterschießen gegen den Kreisligisten SV Molbergen strotzen die Hanseaten vor Selbstvertrauen, doch am Freitag werden die Karten neu gemischt.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook