Obwohl ab dieser Woche wieder Pflicht- und Testspiele im Landkreis Cloppenburg erlaubt, wird die Landesliga-Partie zwischen dem SV Bevern und dem SV Hansa am kommenden Sonntag (18.10.) nicht stattfinden. Die Beverner haben die Partie aufgrund der kurzen Vorbereitungszeit von elf Tagen abgesagt.

„Wir hätten sehr gerne gespielt, zumal man nicht weiß, wie viele Spiele überhaupt in dieser Saison über die Bühne gehen. Die Spieler haben sich fit gehalten und beide Teams haben die selben Voraussetzungen. Dennoch können wir die Entscheidung des SV Bevern auch nachvollziehen.“, so Hammad El-Arab, Cheftrainer der ersten Mannschaft des SV Hansa.

Hygienekonzept des SV Hansa

Zuschauerregistrierung

Trikotsponsor Erste Herren

Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa