Der dritte Neuzugang des Landesliga-Teams für die kommende Saison 2021/22 heißt Martin Kaufmann. Der 21-Jährige wurde in der Jugend beim TuS BW Lohne ausgebildet und spielte dort zuletzt zwei Jahre im Herrenbereich. Derzeit wohnt der talentierte Mittelfeldspieler in Oldenburg und studiert dort Sport und Biologie auf Lehramt.

Trainer Hammad El-Arab schätzt an ihm v.a., dass er aus dem Mittelfeld für Torgefahr sorgen und enge Situationen spielerisch lösen kann. 

Neben Daniel Butau (19 Jahre alt) und Jan-Philip Plaggenborg (22) ist Martin Kaufmann mit 21 der dritte junge Spieler, der zur neuen Spielzeit zu den Hanseaten wechselt.


Foto: Elke Schikora

Freiwillige gesucht

Vereinskollektion SV Hansa

Trikotsponsor Erste Herren

Hansa-Videos von Sporttotal