Das sechste Testspiel der Wintervorbereitung 2022 endete für die erste Herrenmannschaft 2:2. Beim Oberligisten VfL Oldenburg bestimmten die Gastgeber zwar die Partie, doch in Halbzeit eins trafen nur die Hanseaten. Keven Oltmer und Janek Siderkiewicz sorgten für eine 2:0-Pausenführung, die durch Magnus Schlangen sogar noch höher hätten ausfallen können.

Nach dem Seitenwechsel wurde der Druck der Oldenburger größer und in den letzten 15 Minuten fielen dann zwei weitere Treffer. Der Ausgleich 2:2 gelang dem VfL erst in der Nachspielzeit.

Für Hansa spielten: Wilhelm - Plog, Thomes, Thoben (C), Schlangen, Hofmann, Gudiel Garcia, Rießelmann, J.Knese, Fofana, Plichta, Siderkiewicz, Baumeister, Hinrichs, Mossa, Oltmer

Das letzte Testspiel im Rahmen der Vorbereitung bestreiten die Friesoyther am kommenden Sonntag (06.03.) um 16:30 Uhr erneut bei einem Oberligisten. Das Spiel findet beim TuS Bersenbrück statt.

 

Freiwillige gesucht

Trikotsponsor Erste Herren

Bewegungshaltestellen
Hansa-Videos von Sporttotal