Am Samstag (23.04.) um 16 Uhr kommt es zum Topspiel der Aufstiegsrunde in der Landesliga. Die erste Herrenmannschaft empfängt den Spitzenreiter SC Melle 03. Die Meller führen it 17 Punkten aus neun Partien die Tabellen an. Hansa steht mit einem Punkt weniger und sieben Partien dahinter auf Platz zwei. Es ist das erste von zwei Begegnungen gegeneinander.

Die Bilanz beider Teams in der Landesliga ist recht ausgeglichen. In den vergangenen zwölf Partien gab es fünf Siege für Hansa, sechs für den SC Melle 03 und ein Remis. Zuletzt standen sich beide Mannschaften am 2. Dezember 2018 gegnüber. In Melle gab es ein 1:1. 

Personell sieht es ähnlich aus wie in der vergangener Woche beim 3:0-Heimsieg gegen Mühlen. Lediglich Miguel Gudiel Garcia wird nicht dabei sein. Der Torschütze aus dem Mühlen-Spiel ist privat verhindert. Verletzt ausfallen werden weiterhin Tiberius Bosilca, Noah Maletzko, Jan-Philip Plaggenborg, Cedric Knese, Sören Hinrichs und Malang Fofana. Wieder im Kader stehen wird Robert Plichta, der am letzten Wochenende nicht dabei war. 

Stadionheft SV Hansa Friesoythe - SC Melle 03

Freiwillige gesucht

Trikotsponsor Erste Herren

Bewegungshaltestellen
Hansa-Videos von Sporttotal