Die A-Junioren I haben das zweite Spiel in Folge gewonnen. Nach dem 2:1-Auswärtssieg beim JFV Norden siegten die Hanseaten auch mit 2:1 zuhause gegen die JSG Obergrafschaft. Jonas Eilers und Ole Deeken brachten die Grün-Weißen direkt nach der Halbzeitpause mit 2:0 in Front. Nach dem 2:1-Anschlusstreffer der Gäste wurde es nochmal eng, doch am Ende brachten die Friesoyther das Ergebnis über die Zeit.

Auch die C-Junioren I waren erfolgreich. Mit 1:0 bezwangen die Jungs von Alexander Woloschin den VfL Oldenburg. Kapitän Sven Laaken traf als einziger in der 33. Spielminute. Somit bleiben die Friesoyther an Spitzenreiter SV Brake dran, wenngleich der Rückstand fünf Punkte beträgt.

Die Tabellenführung in der Bezirksliga verteidigt haben dagegen die B-Junioren I. Mit 3:1 gewannen die Hanseaten bei der SG DHI Harpstedt. Carsten Düker, Tobias Bruns per Freistoß und Jonas Steenken erzieltren die Treffer. Somit ist das Team von Carsten Stammermann jetzt mit zwei Punkten vor dem TuS Heidkrug vorne.

Die weiteren Begegnungen der Hansa-Teams im Überblick:

A-Junioren I - JSG Obergrafschaft 2:1
BW Galgenmoor - A-Junioren II 2:4
SG DHI Harpstedt - B-Junioren I 1:3
SG Thüle/Falkenberg - B-Junioren II 3:5
C-Junioren I - VfL Oldenburg 1:0
SG Essen/Bevern - C-Junioren II 0:1
C-Junioren III - SG Hemmelte/Kneheim 1:4
SV Molbergen - D-Junioren II 2:1
D-Junioren III - SG ELsten/Sevelten II 7:2