Zum dritten Mal in Folge gewinnt die D-Jugend von Hansa Friesoythe den Techniker-Cup. Die Vorrunde wurde durch zwei Siege, ein Unentschieden und einer Niederlage überstanden. Im Halbfinale wurde Garrel mit 1:0 besiegt. Im Finale standen sich dann Höltinghausen/Emstek und Friesoythe gegenüber. Das entscheidene Tor schoß Marcel Keil nach Vorlage von Mika Bregen.