Lucas Duen und Fynn Siemer haben den ersten FIFA-Abend des SV Hansa gewonnen. Im Finale siegten die beiden aktiven Fußballer gegen das Duo Thomas Beintken und Tobias Fenners. Da die vier Finalisten leider keine Zeit haben, den SV Hansa bei der eFootball-Kreismeisterschaft zu vertreten, werden vier andere Spieler antreten.

Timo Niemann und Halend Hassan sowie Uwe Emke und Maurice Gatzke, alle vier in der zweiten Herrenmannschaft des SV Hansa aktiv, werden die Fahnen des SV Hansa am 7. Dezember bei der Kreismeisterschaft in Thüle hochhalten.

Insgesamt war der erste FIFA-Abend im Vereinsheim des SV Hansa ein voller Erfolg. Acht Zweierteams nagmen teil und duellierten sich in zwei Gruppen. Es kam zu spannenden Partien und manchmal auch zu eindeutigen Ergebnisse. Es wurde auf zwei Fernseher im Modus zwei gegen zwei auf der Playstation 4 gespielt. Eine Wiederholung wird es mit Sicherheit geben.

Hier einige Eindrücke: