Uncategorised

Nachdem das Ligaspiel zuhause gegen den Osnabrücker SC für die B-Junioren I am vergangenen Samstag abgesagt werden musste, spielen die Hanseaten am Mittwoch (21.02.) um 19:30 Uhr im Viertelfinale des Bezirkspokals beim Vfl Stenum. Eine Stunde später (20:30 Uhr) ist die Zweite beim SV Höltinghausen II im Nachholspiel gefordert.

 

Die B-Junioren I konnten sich im Landesliga-Abstiegskampf etwas Luft verschaffen. Das Auswärtsspiel beim direkten Konkurrenten SV Brake gewannen die Hanseaten mit 3:1. Damit klettern die Friesoyther zunächste aus der Abstiegszone. Die C1 war hingegen beim VfL Osnabrück (0:5) machtlos.

Alle Heimspiele der Hansa-Mannschaften fallen an diesem Wochenende, da die Plätze nach den Regenfällen zu nass sind. Das beitrifft das Spiel der A1 gegen Schüttorf am Samstag (10.02.) und die Spiele der beiden Herrenmannschaften am Sonntag (11.03.). Die Auswärtspartien werden alle stattfinden. 

Wie erwartet wird auch das Landesliga-Kreisderby zwischen dem SV Bevern und dem SV Hansa Friesoythe nicht stattfinden. Auch der Platz in Bevern ist so stark gefroren, dass selbst bei Plusgraden keine Austragung möglich ist. Stattdessen testet die erste Mannschaft am Sonntag (04.03.) um 9:45 Uhr (!) gegen den BV Cloppenburg in Sögel.

Alle Heimspiele der Hansa-Mannschaften am kommenden Wochenende fallen aus! Darunter fällt das Spiel der zweiten Herrenmannschaft gegen den SV Peheim sowie die Juniorenspiele der B1 gegen Georgsmarienhütte und der C1 gegen den FSV Jever. Auch das A1-Spiel in Delmenhorst ist bereits abgesagt worden.