Uncategorised

Auf dem Sportlerball 2018 im Hotel Landhaus Pollmeyer gab es diesmal keinen einzelnen Sportler des Jahres, sondern die gesamte Familie Menzen, die sich außerordentlich und v.a. in der Fußballabteilung des Vereins engagiert, ist ausgezeichnet worden. Ein Novum in der Vereinsgeschichte.

Der SV Hansa hat beim BVN-Cup 2018 den zweiten Platz geholt. In einem spannenden Finale unterlagen die jungen Hanseaten als U21 (kein Spieler war älter als 20 Jahre) unglücklich mit 3:4 nach Verlängerung. Die Mannschaft bestand vor allem aus A-Juniorenspielern. Hinzu kamen drei Herrenspieler, die ebenfalls aus der Hansa-Jugend stammen.

Die Juniorenteams des SV Hansa sind derzeit noch in der Hallenrunde aktiv. Dabei haben Teams aus fast allen Altersklassen noch berechtigte Chancen, sehr weit zu kommen. Die F1 ist ebenso für die Zwischenrunde qualifiziert wie die E1. Die D1 ist bereits in die zweite Zwischenrunde eingezogen. Und auch die älteren Teams waren bereits erfolgreich.

Am Samstag, den 3. Februar steigt der traditionelle Sportlerball des SV Hansa Friesoythe im Hotel Landhaus Pollmeyer. Ab 19:00 Uhr ist Einlass und ab 19:30 Uhr der offizielle Beginn. Alle Sportler, Sponsoren, Förderer, Fans und Freunde des SV Hansa sind herzlich eingeladen.

Der SV Gehlenberg-Neuvrees e.V. ist neuer Friesoyther Stadtmeister 2018! Im Finale gewann das Team gegen den VFL Markhausen mit 3:2! Platz drei und vier belegten die Hansa-Teams, die in den Halbfinalspielen unterlagen. Die U23 setzte sich im Neunmeterschießen um Platz drei mit 3:2 durch.