Uncategorised

Bei den Fototerminen für das Stickeralbum, das offiziell am 8. November veröffentlicht wird, wurden von allen Hansa-Teams Mannschaftsbilder geschossen. Die Teambilder von den G-Junioren bis zur ersten Mannschaft sind jetzt auch auf der jeweiligen Mannschaftsseite einzusehen. Somit gibt es erstmals einen Überblick und alle Mannschften mit einem Bild auf der Homepage. Viel Spaß damit!

Am neunten Spieltag verlor die zweite Herrenmannschaft im Auswärtsspiel beim BV Bühren mit 0:3 - Die Gäste aus Friesoythe erwischten den besseren Start und gingen durch Daniel Günter (s. Bild) fast frühzeitig in Führung (4. Minute). Besser machte es dann allerdings der BV Bühren. Matthias Witte traf aus abseitsverdächtiger Position per Heber zum 1:0 für die Hausherren (7.). Danach entwickelte sich eine kampfbetonte Partie geprägt von wenigen Torchancen. 

Bei der Weltmeisterschaft 2014 waren Mario Götze, Neymar, Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi angesagt. Nicht nur als Spieler auf dem Platz, sondern auch als begehrte kleine Bildchen für diverse Stickersammelhefte. Das ist schon über ein Jahr her. Jetzt sind andere Leute gefragt. Spieler wie Lukas Ostermann, Betreuer wie Günter Kollhoff oder Nachwuchskicker wie Jonas Burrichter und Paul Hüffer.

Trainer
Markus Wernke
Tel.: 0160/8704875
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer
Leo Baal
Tel.: 0173/8998138
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer
Valentin Richter
Tel.: 01522/8874416
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spielplan/Tabelle 2.Kreisklasse

Insgesamt drei Ferienpassaktionen hat der SV Hansa in diesem Jahr organisiert. Neben einer Tour zum Kletterpark nach Schneverdingen konnten die Kinder und Jugendlichen zudem das Sportabzeichen ablegen und "Aroha for Kids" ausprobieren. Dabei wurde das Leben der Maori in Schritten und Bewegungen mit Musik dargestellt. Insgesamt nahmen 50 Mädchen und Jungen an den Veranstaltungen teil.