Uncategorised

In der Winterpause stand bereits die Sanierung der Umkleidekabinen und Sanitäranlagen im Vereinsheim an! In den vergangenen Wochen und Monaten haben zudem die sog. Hansa-Oldies ganze Arbeit geleistet! In Eigenregie wurden die Kneipe, die Küche, der Flur sowie die Geschäftsstelle im Vereinsheim renoviert! Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Durch die Corona-Pandemie konnte der SV Hansa seit Mitte März nur noch wenige Sportarten anbieten. Das soll sich trotz der noch nicht überstandenen Krise zum Teil nach den Sommerferien ändern. Hier gibt es eine Übersicht, welche Sportarten nach den Ferien wieder in den Trainings- und Übungsbetrieb starten und wo es noch nicht möglich ist.

Die Junioren-Leistungsteams des SV Hansa haben bereits ihre ersten Testpartien in der Vorbereitung absolviert. So musste sich die A1 zwei Mal (0:4 gegen Emden und 0:2 gegen Oythe) geschlagen geben. Das Spiel gegen die JSG Holdorf/Dinklage/Langenberg gewannen die Hanseaten mit 2:0. Die B1 spielte 3:3, während die C1 3:1 gewann.

Auch im Herbst und Winter 2020 wird es wieder Gesundheitssportkurse der Kooperaton Altenoythe - Mehrenkamp - Friesoythe geben. 13 verschiedene Kurse stehen auf dem Programm. Die meisten starten bereits Anfang August, einige auch im September oder erst im Winter. Hier ein Überblick.

Aktuell formiert sich eine neue Alte Herren, die derzeit regelmäßig trainiert. 

Die Verantwortlichen für dieses Team sind Niko Remesch (Tel.: 0162 2300579) und Andre Meins (Tel.: 0177 7886191).

Wer Interesse hat, mitzuspielen, kann sich bei einem der beiden melden.