Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die A1 hat ihr Auswärtsspiel beim SV Brale mit 2:5 verloren. Trotz des schnellen Ausgleichs zum 1:1 in der 21. Minute, nachdem Brake in der 15. Minute in Führung gegangen war, konnten die Hanseaten keine Punkte aus der Wesermarsch mitnehmen. Im zweiten Durchgang gab es einfach zu viele einfache Gegentore.

Einen deutlichen Auswärtserfolg hat die C1 bei der JSG Höltinghausen/Emstek einfahren können. Beim 6:2-Erfolg trafen Alfred Maier (2), Samad Nabahat, Til Steinkamp, Mark Schmidt und Linus Knoll für Hansa. Mit dem Sieg rücken die C-Junioren vorerst auf Rang zwei vor und bleiben in der laufenden Saison weiter ungeschlagen.

Die A-Junioren I konnten das Heimspiel gegen die JSG ASC Wielen/Uelsen klar und deutlich mit 4:0 gewinnen. Lucas Duen (2), Jan Ruhe und Lutz Meyer trafen für die Hanseaten. Gleichzeitig war das der zweite Saisonsieg und somit können die Jungs von Andrej Schweizer die Abstiegsregionen verlassen. Die C1 spielte 1:1 gegen den TV Dinklage.

Die C-Junioren I haben das zweite Saisonspiel der noch jungen Saison mit 3:0 beim SV RW Damme gewonnen. Linus Knoll, Alfred Maier und Samad Nabahat sorgten für die drei Tore für die Friesoyther, die mit dem Sieg erstmal auf Rang drei kletterten. Die A1 und B1 mussten hingegen knappe Niederlagen hinnehmen.

Die C-Junioren I reisen nach zwei Pokalerfogen und dem 3:3 zum Auftakt in Löningen nun zum SV Rot-Weiß Damme. Die Dammer sind zwar aus dem bezirkspokal ausgeschieden, doch ihr erstes Ligaspiel konnten die Jungs gegen die SG Höltinghausen/Emstek mit 2:1 gewinnen. Die Partie wird um 15 Uhr angepfiffen. Die A1 hat Heimrecht.