Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den BSV Kickers Emden wollen die A-Junioren des SV Hansa den dritten Tabellenplatz auch beim Auswärtsspiel am Samstag (18.05.) bei GW Brockdorf verteidigen. Die B1 ist zuhause im Hansastadion gefordert. Um 15 Uhr empfangen die Hanseaten die JSG Großefehn/Spetzerfehn/Strackholt.

Trotz eines 1:3-Rückstandes haben die B-Junioren I ihr Heimspiel gegen den SC Spelle-Venhaus nach einer grandiosen Aufholjagd mit 5:3 gewonnen und haben mit dem Sieg zwei Plätze in der Tabelle gut gemacht. Die A1 konnte das Heimspiel gegen den BSV Kickers Emden mit einem Last-Minute-Treffer 2:1 gewinnen,

Nach der 1:2-Niederlage der C1 in Garrel geht es am Samstag (11.05.) um 11 Uhr für die Hanseaten zum Spitzenreiter, dem VfB Oldenburg U14. Die A1 und B1 haben derweil Heimspiele am Samstag. Um 13 Uhr treffen die B-Junioren I auf den SC Spelle-Venhaus und um 15 Uhr spielt die A1 gegen den BSV Kickers Emden.

Überraschend deutlich haben die B-Junioren I ihr Heimspiel gegen den SV Viktoria Georgsmarienhütte mit 3:0 gewonnen. Bereits zur Pause stand der Endstand fest. Die A1 holte beim 3:3 in Georgsmarienhütte gegen den Spitzenreiter der Landesliga einen Punkt. Die 3:1-Führung reicht am Ende nicht ganz für den Sieg.

Die C-Junioren I konnten im Hansastadion ein Schützenfest feiern. Mit 9:1 wurde die JSG Westerstede besiegt. Es war der zehnte Sieg im 17. Saisonspiel für die Friesoyther. Die A1 konnte ebenfalls zuhause gewinnen. Gegen den SV Brake gab es einen 4:1-Erfolg. Die B1 musste hingegen eine 0:1-Niederlage beim Osnabrücker SC hinnehmen.