2. Herren

Nach der deutlichen Auftaktniederlage in Elisabethfehn hat die zweite Herrenmannschaft den ersten Saisonpunkt gesammelt. Im Heimspiel gegen den BV Varrelbusch gab es ein 2:2. Nach der frühen Führung durch Mizgin Tonga drehten die Gäste die Partie, doch Timo Niemann kam im zweiten Durchgang noch zum Ausgleich.

Das Trainerteam der zweiten Herrenmannschaft wird zur kommenden Saison 2020/21 erweitert. Neben den bisherigen Coaches Mathias Bastek und Michel Schröer, die durch ihren Schichtdienst zeitlich eingeschränkt sind, wird Alexander Boxhorn die beiden unterstützen. Gleichzeitig wird Boxhorn auch als Spieler dem Team helfen.

Nach dem 6:0-Heimerfolg gegen den SV Strücklingen II am vergangenen Sonntag (10.11.) gewann die zweite Herrenmannschaft auch zuhause gegen den SV Marka Ellebrock mit 6:0. Maurice Gatzke (2), Mizgin Tonga (2), Timo Niemann und David Render erzielten die Treffer. Am Sonntag (17.11.) um 12:30 Uhr steht gegen den SV Bösel II das nächste Heimspiel an.

Die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa hat nach einem klaren 6:0-Heimerfolg gegen den SV Strücklingen II den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Maurice Gatzke, Marcel Nordmann, Mizgin Tonga, Erik Zielke und ein Eigentor sorgten für den klaren Erfolg. Bereits am Mittwoch geht es im Nachholspiel gegen Marka Ellerbrock im Hansastadion weiter.

Die zweite Herrenmannschaft hat ihre erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Trotz zahlreicher guter Möglichkeiten - u.a. wurde ien Elfmeter verschossen - unterlagen die Hanseaten dem SV Harkebrügge II mit 1:3. David Render sorgte für den 1:2-Anschlusstreffer im ersten Durchgang. Kurz nach der Pause fiel dann das 3:1 für Harkebrügge.

Vereinskollektion SV Hansa

Hygienekonzept des SV Hansa

Zuschauerregistrierung

Hansa-Videos von Sporttotal