Die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa hat das Heimspiel gegen den FC Lastrup II deutlich und klar mit 4:1 gewonnen. Bereits in der ersten Hälfte trafen die Hanseaten zwei Mal. Beide Treffer erzielte Dodo Laut. Im zweiten Durchgang erhöhten Jonas Burrichter und Fynn Siemer auf 4:0, ehe Lastrup dann zum 4:1 traf. Mittwoch geht es im Kreispokal nach Molbergen.

Freiwillige gesucht

Bewegungshaltestellen
Hansa-Videos von Sporttotal