Nichts zu holen gab es für die zweite Mannschaft, die beim Meisterschaftsfavoriten, dem SV Bethen, mit 0:5 verlor. Überragender Akteur auf dem Platz war Hendrik Engelbart. Der Torjäger der Gastgeber erzielte vier der fünf Treffer. Am Mittwoch geht es bereits weiter. Um 19:30 Uhr empfangen die Hanseaten den SV Altenoythe II zum Stadtderby.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 9
  • 1
Bewegungshaltestellen
Hansa-Videos von Sporttotal