Innerhalb weniger Tage hat die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa zwei unglückliche 0:1-Pleiten hinnehmen müssen. Zuhause gegen den BV Varrelbusch gab es viele Tormöglichkeiten, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Die Gäste trafen ein Mal und das reicht zum Sieg. Weiter geht es am Sonntag zuhause gegen Elisabethfehn.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 9
  • 1
Bewegungshaltestellen
Hansa-Videos von Sporttotal