Die B-Junioren I haben bei der Futsal-Niedersachsenmeisterschaft den vierten Platz belegt. In der Vorrunde gewannen die Hanseaten gegen den MTV Treuband Lüneburg (Niedersachsenliga) mit 1:0. Die weiteren Begegnungen endeten Unentschieden, 1:1 gegen Borussia Hildesheim (Landesliga) und 2:2 gegen die JSG Schöningen (Landesliga). Im Halbfinale trafen die Friesoyther auf den VSK Osterholz-Schambek. Die Partie ging deutlich mit 0:3 verloren. Im Spiel um Platz drei hatte das Team von Carsten Stammermann mit 0:2 gegen die JSG Egestorf/Langreder das Nachsehen.