Nachdem die C1 bereits innerhalb von 24 Stunden gleich zwei Hallenturniere für sich entscheiden konnte, haben die B-Junioren I ebenfalls noch im Jahr 2017 ein Turnier gewonnen. Beim BV Varrelbusch gewannen die Hanseaten im Finale gegen den Gastgeber mit 3:1.


Ingesamt war es ein souveränder Turniersieg. In der Vorrunde besigten die Grün-Weißen den SV Bethen, die SG Varrelbusch/Falkenberg II, die SG Elisabethfehn/Harkebrügge und den SV Molbergen.

Im Halbfinale kam es dann zum Stadtderby gegen den SV Altenoythe. Zunächst gingen die Blauen aus Hohefeld in Führung, doch die Friesoyther drehten die Partie und zogen ins Finale ein, das mit 3:1 gegen die erste Mannschaft der SG Varrelbusch/Falkenberg gewonnen wurde.