B-Junioren, 1.

Die B-Junioren I sind als einziges Hansa-Team in den Ligabetrieb 2017 gestartet. Beim Tabellenelften TuS Esens gab es eoinen 5:1-Auswärtserfolg. Bereits nach sechs Minuten lagen die Friesoyther hinten, doch Paul Tepe (2), Jonas Beck, Fynn Siemer und Sören Hinrichs drehten zwischen Minute zwölf und 47 die Partie in einen klare Auswärtssieg zum Auftakt.

Seit genau einer Woche (31.01.) bereiten sich die B-Junioren I auf die Landesliga-Rückrunde 2016/17 vor. Bis zum ersten Punktspiel am Samstag, den 25.02. beim TuS Esens hat Trainer Carsten Stammermann insgesamt fünf Testpiele und einige Trainingseinheiten angesetzt. Derzeit stehen die Hanseaten mit 20 Zählern auf Rang sechs.

Das Landesliga-Spiel der B-Junioren I zuhause gegen den SV Quitt Ankum am Samstag (10.12.) fällt aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse, die kein reguläres Spiel zulassen, aus. Einen Nachholtermin für die Partie gibt es noch nicht. Somit geht die B1 mit 20 Zählern aus zwölf Spielen und Platz sechs in die Winterpause.

Hansa B-Junioren

Die B-Junioren-Fußballer der SG Friesoythe/Sedelsberg gehen in ihre dritte Landesliga-Spielzeit in Folge. Nach den Abschlussplatzierungen als Vierter (2014/15) beziehungsweise Sechster (2015/16) will die Elf von Trainer Carsten Stammermann die Vorjahresplatzierung bestätigen.

Die B-Junioren I sind Hallenkreismeister und -vizemeister 2015! Erstmals wurde eine Hallenkreismeisterschaft für Mannschaften, die auf Bezirksebene spielen, organisiert. Unsere B-Junioren traten mit zwei Teams an und zogen gemeinsam ins Finale ein, das die Spieler des älteren Jahrgangs gewannen. Großes Kompliment an beide Teams und die Trainer Carsten Stammermann und Bernd Meyer.