Gesundheitssport

Dienstags von 18.30-19.30 Uhr findet im Gymnastikraum der Sporthalle Großer Kamp REHA-Sport mit Karin Reil statt. Dazu muss eine Verordnung des behandelnden Arztes mitgebracht werden. Es sind aber auch „Selbstzahler“, die die ärztliche Verordnung schon absolviert haben und gerne weiter Sport in einer REHA-Gruppe machen möchten, herzlich willkommen.

Auch am Vormittag können ab sofort Kurse gebucht werden. Karin Reil (Foto) ist ausgebildete Präventions- und Rehasporttrainerin aus Ocholt und wird beim SV Hansa einige Kurse für den Sportverein anbieten. Dabei geht es um Baby-, Reha- und Cardio-Sport. Vereinsmitglieder erhalten ein ermäßigtes Angebot.

Die Übungsleiterinnen der Gesundheitssportkooperation, Viddene, Karin, Sonja, Sigrid, Carmen, Carola und Claudia planen derzeit ihre Sportangebote für den Herbst/Winter 2021/2022. Es wird ein vielseitiges und breitgefächertes Programm von „Babys in Bewegung“ bis „Fit bis ins hohe Alter“ angeboten.

Nachdem in den letzten drei Jahren mehr als 200 Personen an den Ausdauer-Kursen des SV Hansa teilgenommen haben und sich daraus mittlerweile feste Laufgruppen entwickelt haben, bietet der SV Hansa jetzt einen neuen präventiven Ausdauerkurs an.

Ein Gesundheitssportkurs mit Ganzkörperkräftigung und Übungen für die Koordination und Beweglichkeit. Für Frauen und Männer, die ihren Alltag weiterhin mit Elan, Kraft und Lebensfreude bewerkstelligen wollen! Ab dem 8. Juli findet der Kurs immer donnerstags von 18.00-19.00 Uhr in der Halle Großer Kamp statt.

Freiwillige gesucht

Bewegungshaltestellen
Kurs-Anmeldung "Gesundheitssport"

Hansa-Videos von Sporttotal

HANSA GIN