Triathlon

Aufgrund der aktuellen Lage hat auch der 35. Haspa Marathon-Hamburg, der eigentlich am vergangenen Sonntag stattfinden sollte, seinen Start auf den 13. September 2020 verlegt. Kein Grund für die Triathleten des SV Hansa Friesoythe, die “Trifreaks”, nicht zu laufen. Unter dem Motto “run your own blue line...

Beim diesjährigen Silvesterlauf an der Thülsfelder Talsperre nahmen auch 7 Triathleten des SV Hansa Friesoythe teil und beendeten das Sportjahr 2019 in gemütlicher Atmosphäre bei milden Temperaturen und strahlendem Sonnenschein. Auf den unterschiedlichen Distanzen stand nicht immer der Wettlauf gegen die Zeit im Vordergrund.

Auch in diesem Jahr wurde das Entenbratenschwimmen der Triathleten des SV Hansa als mittlerweile fester Bestandteil zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester im Aquaferrum in Angriff genommen. Am 27.12. nahmen sich die Athleten die Strecke von 50 x 100 Meter vor.

Für die Triathleten ist die Saison eigentlich beendet. Die beiden Topathleten des SV Hansa Friesoythe, Stefan Deyen (38) und Heinz-Hermann Thelken (57), zeigten beim Herbstklassiker "Oldenburg Marathon" noch einmal, was unter suboptimalen Bedingungen möglich ist.

Die drei Friesoyther Triathleten Heinz-Hermann Thelken, Bernd Teipen und Arnold Brinkmann setzten mit dem Heidesee-Triathlon in Holdorf den Schlusspunkt der diesjährigen Saison. Es ging noch einmal über die Sprintdistanz (500 m Schwimmen/20 km Rad/5 km Laufen).

Hansa-Videos von Sporttotal

Bewegungshaltestellen

HANSA GIN