Am 29.12.2017 trafen sich die Tri-Freaks des SV Hansa Friesoythe zu einer ungewöhnlichen Schwimmeinheit im AQUAFERRUM. Unter dem Namen "Entenbraten-Schwimmen", konnte die Generalprobe dieses Vorhabens als gelungen abgehakt werden. Zum Ziel nahmen sich die Sportler 50 x 100m zurückzulegen.


Zuvor wurde eine Abgangszeit festgelegt, um die Strecke erfolgreich bewältigen zu können. So starteten die Athleten mit wechselnder Führungsarbeit die 100er-Intervalle. Der 50ste Intervall konnte nach einer Gesamtzeit von 1 Stunde und 56 Minuten (reine Schwimmzeit 1 Stunde 25 Minuten) beendet werden. Von den acht gestarteten Schwimmern bewältigten sieben Sportler die jeweils die 5 Kilometer lange Distanz komplett.

Derzeit ist geplant, ein solches Teamevent zu Ostern in ähnlicher Form zu wiederholen.

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook