Die zweite Herrenmannschaft steht vor dem schwersten Saisonspiel. Die Hanseaten sind am Sonntag beim SV Bethen zu Gast. Die Bether sind der große Favorit der 1.Kreisklasse und konnten dies bereits unter Beweis stellen. Sie gewannen alle vier Partien mit einem Torverhältnis von 23:2. Dennoch wollen die Grün-Weißen die Gastgeber so gut es geht ärgern.

Die dritte Herrenmannschaft konnte am Mittwochabend das Spiel gegen den SV Harkebrügge III mit 6:0 gewinnen. Dabei siegen die Hanseaten auch im vierten Ligaspiel und stehen weiterhin an der Tabellenspitze der 3.Kreisklasse. Die Treffer erzielten Jan Meemken (2), Dominic Budde, Eduard Dubhorn, Andreas Hassenrik und Hendrik Pancratz.

Am Freitag (03.09.) zum Auswärtsspiel der ersten Herrenmannschaft in Papenburg wird ein Fanbus eingesetzt. Dieser startet um 18:45 Uhr auf dem Parkplatz des Dänischen Bettenlagers, gegenüber der Esso-Tankstelle in Friesoythe. Anmeldungen bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Tobias Millhahn (0175/3531752).

Auch das vierte Saisonspiel und das dritte Heimspiel in Folge konnte die erste Herrenmannschaft des SV Hansa gewinnen. Gegen den SV Sparta Werlte gelang ein 5:2-Erfolg. Doch zunächst mussten die Hanseaten nach zwanzig Minuten einem Rückstand hiterherlaufen. Michael Peiffer hatte für die Gäste zum 0:1 getroffen.

Nach dem 8:2-Auswärtssieg in Altenoythe hat die dritte Herrenmannschaft des SV Hansa erneut deutlich und hoch gewonnen. Gegen den SV Scharrel II gab es einen 6:0-Heimerfolg. Mann des Tages war dabei Rene Stratmann, der vier der sechs Treffer erzielen konnte. Die weiteren Tore schossen Hendrik Pancratz und Sören Wewer.

  • Simple Item 15
  • Simple Item 16
  • 1
  • 2
Bewegungshaltestellen
Hansa-Videos von Sporttotal

HANSA GIN