Sportarten

Viele der Triathleten des SV Hansa waren am Wochenende sportlich unterwegs. Vergangenen Samstag ging es mal nicht um Zeiten oder Plätze, sondern allein um den Spaß am Sport und die Gemeinschaft: Ulrich Behrens, Ralf Tiedeken, Andreas Meyer und Nicolas Fiege schwammen die 3,2 km im Bad Zwischenahner Meer.

Am vergangenen Sonntag startete die 20. Auflage des Triathlons an der Thülsfelder Talsperre. Bei diesem Jubiläum waren auch Athleten der Tri-Freaks des SV Hansa bei guten Wetteerverhältnissen am Start. Bei der Volksdistanz über 500 m Schwimmen, 20 Km Radfahren und abschließend 5 Km Laufen ging Tobias Pancratz an den Start.

Sehr zufrieden sind Marina und Carola, Übungsleiterinnen beim SV Hansa mit der Resonanz auf ihr Projekt „Sport im Park“, dass im Juli montags angeboten wurde. Lediglich einmal musste wegen Regen abgesagt werden, ansonsten waren immer um die 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von unter 30 bis über 80 Jahre aktiv.

Die Gesundheitskooperation Friesoythe, Altenoythe und Mehrenkamp beitet ab August wieder Gesundheitskurse an. Unter anderem gibt es wieder die Kurse "Bauch-Beine-Po" und Aroha, aber auch andere Kurse sind dabei.

Bei der diesjährigen Ausführung der Traditionsveranstaltung Ostfriesland-Triathlon in Grotegaste bei Leer waren auch die Triathleten des SV Hansa mit vier Startern vertreten und zwei junge Athleten konnten sich über die Sprintdistanz von 500 Meter Schwimmen, 20 Km Radfahren und 5 Km Laufen in Szene setzen.

Hansa helfen

Hansa auf Facebook

Dauerkarte bestellen!